Sexari in der Schweiz -
Safari & Sexologie

Unter der Leitung von 
Safari Guide & Sexologin

Du bist gerne draussen, erlebst etwas und weisst die Ruhe der Natur zu schätzen? Dann bist du an unserem Sexari-Wochenende genau richtig. Sexari? Ja. Sexologie trifft Safari.

Was hat eine Safari mit Rollenbild, Pirsch & Annäherung zu tun? Was bringt diese Kombination?

Genauer betrachtet, gibt es mehr zu entdecken und Gemeinsamkeiten als vielleicht gedacht. Sexualität verbindet Körper, Umwelt, Gedanken & Gefühle - genauso gehen wir auf dieser Themensafari auf die Suche und verbinden diese Begrifflichkeiten. Wir vergleichen Tierwelt, Urinstinkt und Menschen, erarbeiten Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

WICHTIG: Es geht nicht darum Sexpraktiken, Tantra usw. zu vertiefen.

Was ist Safari?
Safari steht für unterwegs sein, Neues entdeckten, nicht zu vergessen – die Verbundenheit von Mensch, Tier und Natur.

 

Was ist Sexologie?
Die Sexologie enthält physiologische, psychische und soziokulturelle Aspekten des Lebens und der Sexualität.

Mit Isa und Tamara unterwegs zu sein ist unterhaltsam und informativ zugleich. Während Spaziergängen, inmitten einer alten Scheune oder vor dem Lagerfeuer vermitteln sie die Themen auf ihre unverblümt, ehrliche und humorvolle Art.

Neben spannenden Anekdoten, welche die Teilnehmenden nach diesem Wochenende erzählen werden, erweitern diese ihr Wissen rund um die Themen Natur, Urinstinkt, Sexualität und Partnerschaft. Wir bieten euch die Gelegenheit Teile eures Lebens aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Was ihr daraus macht, überlassen wir euch. 

Was bringt das?

Um was geht es?

  • Seminar-Wochenende

  • Kombination von Safari & Sexologie

  • Das ganze Wochenende ist unter dem Themenfokus “Safari des Lebens» mit einer waschechten Safari Guide Leitung

  • Die Workshops werden mit einer Sexologin geführt

    Es geht nicht darum Sexpraktiken, Tantra usw. zu vertiefen.

Was bieten wir an?

  • Auszeit von Freitag bis Sonntagmittag in der Toggenburg-Region

  • 3 Nächte im Hotel Chäseren inkl. Fühstück und Abendessen

  • Mittagessen am Lagerfeuer

  • Professionelle Leitung von Experten und aufgearbeiteten Informationen

  • Seminar-Workshops

  • Entdeckungsreisen auch in der Natur

  • Alles inclusive

  • Gruppengrösse bis 10 Personen

Woher stammt die Idee?

Welche Themen werden abgedeckt?

Wir wandern, spazieren und verbringen viel Zeit draussen, damit das Safari-Gefühl aufkommen kann.

Wir werden immer wieder eine Wandunger, Spaziergang oder Zeit drausse einplanen, damit das Safari-Gefühl aufkommen kann.

Die Teilnehmenden setzen sich mit dem Verhalten und der Sexualität von Mensch und Tier auseinander. Am liebsten verbringen wir die Zeit hier draussen. Bei schlechtem Wetter wird mittels Videos oder Bildern präsentiert. Dabei ziehen sie Schlüsse für ihr eigenes Leben und auf unsere Ursinstinkte. Es geht darum, besser zu verstehen, weshalb wir in gewissen Sitationen handeln, wie wir handeln.

 

Was unterscheidet den Menschen vom Tier, wenn man seine Sexualität unter die Lupe nimmt?

 

Weniger als 1% des menschlichen Genoms unterscheiden unsere Spezies vom Schimpansen. Vieles ist gleich. Was wir aus der Tierwert und der Natur lernen können, zeigt uns Isabelle mit ihrem umfassenden Wissen und unglaublichen Geschichten. Über den kleinen, feinen Unterschied - 1% ist mehr als nichts - ist Tamara bestens informiert. Verblüffende Faten lassen dich erkennen, was 1% mehr bewirken. Aus menschlicher Sicht macht es Sinn, nicht alle Karten auf den Tisch zulegen.

 

Tier Männchen und Weibchen legen ein spezifisches Verhalten an den Tag. Sind wir Menschen da schon weiter? Oder täuscht das?

Am Ende sind es eben doch die kleinen Dinge, die einen Unterschied ausmachen.

Eine erfüllte Sexualität beginnt bei dir.

Erfahre mehr über die Sexualität. Was hat Sexualität mit den Urinstinkten gemein? Wo gibt es Unterschiede?

 

Weiblich oder männlich? Bei mir sein heisst Glück.

 

Sex interessiert alle. Eine erfüllte Beziehung ist ein Traum von uns Menschen. Egal, ob er sich schon erfüllt oder noch in weiter Ferne ist, an diesem Wochenende erweiterst du deinen Horizont. Dazu musst du nicht nach Afrika reisen. Komm mit uns auf Sexari - in der Schweiz. Lasse dich von Kleinigkeiten überraschen, verwöhne deine Sinne und schenke dir selbst einen neuen, humorvollen Blick auf das Leben.

safari des lebens

Sexualität

mensch & tier

Nochmals: Um was geht es genau an diesem Wochenende?

Wie oft nahmst du an einer beruflichen Weiterbildung teil? Vermutlich oft. Nun ist es an der Zeit in dich selbst zu investieren. Eine Art Weiterbildung des Lebens. An diesem Wochenende erlebst du eine geführtes Feriencamp.

Stell dir vor, wir wären gemeinsam in Botswana unterwegs. Wir sitzen im Bus und fahren an eine entlegene Stelle um wilde Tiere zu beobachten. Unterwegs erzählt dir Isa aus ihrem Safari Erfahrungsschatz. Tamara verknüpft die Themen mit der Sexologie. Unterhaltungen mit Tiefgang werden entstehen. Am Abend sitzen wir gemeinsam am Feuer, geniessen und lassen die Einrücke revue passieren.

 

Botswana? Nein, das Toggenburg ist nicht Botswana. Statt mit dem Bus, sind wir zu Fuss unterwegs. Statt im Zelt übernachten wir im gemütliche…. Die Natur lassen wir genau so auf uns wirken. Gespräche, werden dennoch ähnlich sein. In einer alten Scheune erlebt ihr an unseren Workshops, wie sich Sexologie und Safari verbindet. Das Freiheitsgefühl des Lagerfeuers darf natürlich nicht fehlen.

Tamara
Schmucki

Die Welt, die wir kennen, ist klein. Es gibt viel zu entdecken. Genau so ist es auch in der Sexualität, in Beziehungen und im Leben. 

Seit dem Frühjahr 2019 absolviere ich ein Masterstudium in Sexologie. Dabei versuche ich, auf dem Weg zu sein und offen zu schauen, was alles so passiert. Das ist gar nicht so einfach. 

Ich liebe es zu unterrichten. Ich arbeite als Primarlehrperson und engagiere mich in der Nachwuchsförderung eines Unihockeyclubs. 

Bewegung und Humor sind mir wichtig. Sie gehören genauso zu meinem Leben, wie ernsthaftes Nachdenken und Entspannung.  

www.wasbringts.com

Isabelle Tschugmall

Ich gehe mit einem Lächeln durchs Leben und lebe ganz nach dem Motto "Why to fit in, when you can stick out".

Ich bin  Safari Guide und Safari Entrepreneur in Botswana, Namibia & Südafrika.

​Das Schreiben von Texten und das Spiel mit Worten ist eine weitere Leidenschaften.

 

Ausserdem praktiziere ich Entrepreneurship und Marketing mit Leib und Seele.

In der Natur finde ich mich selbst immer wieder und entdecke Seiten an mir, die mich motivieren, mir selbst ausserhalb meiner Komfortzone zu begegnen.

www.yishainthemiddle.com

Wann geht es los?

Freitag, 11. - Sonntag, 13. September 2020

Lerato logo-04.jpg

Was ist in
dieser Entdeckungsreise?

​Inklusive

  • Workshopunterlagen

  • Leitung von Expertinnen

  • Übernachtungen im Hotel Chäseren (Neckertal)

  • Getränke und Essen

  • Überraschungspaket

  • Event-Versicherung

  • Workshopbestätigung

Exklusive

  • Anreise

  • Getränke an der Bar

  • Reiseversicherung (Kunden)

© 2020 by Isabelle Tschugmall - in the middle

AGB & Datenschutz

  • Grau LinkedIn Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau YouTube Icon